Frankfurt am Main
RAW Frankfurt
Frankfurt am Main
Kreisler
Hamburg
Kallmorgen Tower
Berlin
Mommsen & Wieland
Hamburg
Neue Burg 1
Frankfurt am Main
Hotel Hohenzollern
München
Fritz
Hamburg
Überseehaus
Hamburg
Steindamm Ensemble
Bremen
Ansgari Haus
Hamburg
Ballinhof

Develo­pment

QUEST Develo­pment betreibt das Projekt­ent­wick­lungs­ge­schäft und hat aktuell über 1,6 Milli­arden Euro in knapp 30 Projekte mit einer Fläche von über 217.000 m² inves­tiert. Bevorzugt sind Objekte mit beson­derem Ambiente und Allein­stel­lungs­merkmal. Von der Projekt­ak­qui­sition, Due Diligence und Finan­zierung über die Planung, Baurecht­schaffung und das technische Management bis hin zum Marketing für Vermietung und Verkauf bildet das Unter­nehmen alle Bereiche ab.

40 erfahrene Mitar­beiter entwi­ckeln und managen als Team hochwertige Immobi­li­en­pro­jekte. Großob­jekte plant die Projekt­ent­wick­lungs­sparte in Form von Joint Ventures auch gemeinsam mit namhaften insti­tu­tio­nellen Inves­toren. Ziel ist es, mit indivi­du­ellen und innova­tiven Ideen den Wert von Immobilien zu steigern sowie moderne Städte­planung aktiv mitzugestalten.

Managing
Director

Dipl. Ing. Architekt

Ulrich Rössing

Ulrich Rössing ist Geschäfts­führer der QUEST Management GmbH und leitet das technische Develo­pment, Investment Management sowie den Planungs- und Baubereich.

  • _
    Als Geschäfts­führer der DSR Immobilien GmbH in Hamburg und Rostock verant­wortete Ulrich Rössing von 2017 bis 2020 die technische Projekt­ent­wicklung und das Projekt­ma­nagement für die Planung und Reali­sierung von Ferien­hotels und Resorts.

    _
    Von 2004 bis 2016 war er bei der ECE Projekt­ma­nagement G.m.b.H. & Co.KG in Hamburg und leitete dort seit 2008 als Director Construction das Projekt­ma­nagement und verant­wortete in dieser Funktion u.a. die Reali­sierung der Office-, Traffic- und Industries-Projekte.

    _
    Davor war er als freier Architekt plane­risch tätig und anschließend mehrere Jahre bei einem bundesweit agierenden General­un­ter­nehmer u.a. als Mieter- und Planungs­ko­or­di­nator beschäftigt.

    _
    Ulrich Rössing hat einen Abschluss der Leibniz Univer­sität Hannover und ist als Architekt Mitglied der Hambur­gi­schen Architektenkammer.

Managing
Director

Ass.jur., MBA, BiBu, LL.M.

Dr. Ricardo Alvarez

Ricardo Alvarez ist kaufmän­ni­scher Geschäfts­führer der QUEST Management GmbH und leitet die Bereiche Finance, Opera­tions und Human Resources.

  • _
    Als Leiter Controlling, Organiz­ation & Insurance bei der Deutschen Afrika-Linien & John T. Essberger in Hamburg verant­wortete Ricardo Alvarez von 2008 bis 2020 die Unter­neh­mens­planung, In- und Desin­ves­ti­tionen, Digita­li­sierung der Geschäfts­pro­zesse sowie das Risiko­ma­nagement und Berichts­wesen. Darüber hinaus war er zuständig für die Versi­che­rungs­ver­trags­ge­staltung und Schadens­ab­wicklung der gesamten Unternehmensgruppe.

    _
    Von 2001 bis 2008 war er bei Deloitte Consulting und Arthur Andersen Business Consulting als Projekt­leiter tätig. Seine Tätigkeit konzen­trierte sich auf Finance-Trans­for­mation-Projekte inkl. Controlling-, Rechnungs­wesen- und IT-Themen bei börsen­no­tierten Unter­nehmen in Bonn, München, Tokio und Johannesburg.

    _
    Ricardo Alvarez ist promo­vierter Rechts­anwalt und geprüfter Bilanz­buch­halter und hat Abschlüsse der Univer­si­täten Mainz und Bonn, des Instituto de Empresa in Madrid, der Copen­hagen Business School sowie der City University London.

Head of Transac­tions & Partnering

M.SC. REAL ESTATE MULT. (IREBS, HBS)

Luis Walther-Kraft

Luis Walther-Kraft ist als Head of Transac­tions & Partnering verant­wortlich für den An- und Verkauf von Immobilien sowie für Partner­schaften mit Dritt­in­ves­toren (Joint-Ventures).

  • _
    Luis Walther-Kraft war zuvor bei GLL Real Estate Partners in München und Paris für den An- und Verkauf von Immobilien im pan-europäi­schen Sektor tätig und an Trans­ak­tionen mit einem Volumen von 500 Mio. Euro beteiligt.

    _
    Zuvor arbeitete er in einem Unter­nehmen zur Bewertung europäi­scher Immobilien.

    _
    Luis Walther-Kraft hat an der IREBS Regensburg und der Henley Business School in Reading, UK, jeweils einen Master of Science in Real Estate absolviert.

Head of Leasing & Marketing

Dipl. Ing. Stadtplanung

Kira Groth

Als Head of Leasing verant­wortet Kira Groth die stand­ort­über­grei­fende Vermietung aller Immobilien des QUEST Portfolios.

  • _
    Kira Groth ist seit 2016 bei QUEST Investment Partners als Projekt­lei­terin und Senior Investment Managerin in Hamburg tätig. Sie hat diverse – auch denkmal­ge­schützte – Projekte geleitet. Seit 2021 verant­wortet sie zusätzlich alle Aktivi­täten rund um die Vermietung der Immobilien.

    _
    Zuvor war sie sechs Jahre beim börsen­no­tierten Baukonzern Hochtief tätig, zuletzt als Senior Projekt­ent­wick­lerin. In dieser Zeit hat sie unter anderem das Quartiers­projekt Hamburg Heights mit einem Inves­ti­ti­ons­vo­lumen von rund 180 Mio. Euro verantwortet.

    _
    Kira Groth hat in Hamburg an der HafenCity Univer­sität und an der Techni­schen Univer­sität Hamburg-Harburg ihr Studium zur Diplom-Ingenieurin für Stadt­planung absolviert.

Branch Manager Berlin

M.SC. PROJECT MANAGEMENT

Arne Siemens

Arne Siemens ist Branch Manager der QUEST Management GmbH in Berlin. Er ist für das Neuge­schäft, die Projekt­ent­wicklung und Finan­zierung des Berliner Immobi­li­en­port­folios verantwortlich.

  • _
    Bis 2017 war er Projekt­leiter und Investment Manager der Art-Invest Real Estate Unter­neh­mens­gruppe und betreute unter anderem den 250 Mio. Euro Shopping- und Bürokomplex Alter Wall in Hamburg. Darüber hinaus verant­wortete er für Art-Invest diverse An- und Verkäufe sowie Immobi­li­en­ent­wick­lungen in Berlin und Hamburg. Bei der ECE Projekt­ma­nagement GmbH & Co. KG war er mehrere Jahre im Trans­ak­ti­ons­ma­nagement tätig.

    _
    Arne Siemens hat einen Master of Science in Inter­na­tio­nalem Projekt­ma­nagement an der Glasgow Caledonian University abgeschlossen sowie einen Bachelor of Arts im inter­na­tio­nalen Immobi­li­en­ma­nagement an der Fachhoch­schule Aschaffenburg.

Branch Manager München

M.SC. REAL ESTATE MULT. (IREBS, HBS)

Thomas J. Eirich

Thomas J. Eirich ist Branch Manager der QUEST Management GmbH in München und verant­wortet das Neuge­schäft, die Entwicklung und Finan­zierung der Münchner Immobilienprojekte.

  • _
    Als Teamleiter und Fund Manager war er fünf Jahre im Real-Estate-Bereich der Invest­ment­ge­sell­schaft Invesco Ltd. tätig. In dieser Zeit hat er weltweite Trans­ak­tionen von Logistik-, Büro-, Wohn- und Einzel­han­dels­im­mo­bilien im Wert von 1,2 Mrd. Euro umgesetzt. Weitere Erfah­rungen im Fund und Investment Management hat er zuvor auch bei Hines und MEAG Asset Management gesammelt.

    _
    Thomas J. Eirich hat an der Henley Business School in Reading, UK, und an der IREBS in Regensburg einen Master of Science in Real Estate absol­viert. An der Ludwig-Maximi­lians-Univer­sität in München schloss er einen Bachelor of Science in Volks­wirt­schafts­lehre ab.

Highlights

RAW Frankfurt

Frankfurt am Main

Kreisler

Frankfurt am Main

Alte Jakobstraße 83/84

Seller­straße

RAW Frankfurt

Markgra­fen­straße 62/63

Neuer Wall 54

Hinden­burghaus

Echt Wedding

C82

Fritz

Kreisler

Port Faraday (Focus Teleport)

Alexan­der­strasse 1

Rödings­markt 39

Emmler Lofts

Neunzehn­hundert

Überseehaus

Steindamm 94

Mommsen & Wieland

Grosse Theater­strasse 1-4

Hotel Hohen­zollern

Ballinhof

Neue Burg 1

Bremer Carreé

Lenzhaus

Element B

Klaus-Bungert-Strasse 6

TGZ München

Bahnhofs­platz

Willy-Brandt-Straße 69

Cremon 1

Elbhof

Cremon 3

Kallmorgen Tower

Hohe Bleichen 8

Willy-Brandt-Straße 75

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.