Hamburg
Überseehaus

Überseehaus

Die Lage des Übersee­hauses am Baumwall ist so spekta­kulär wie die Aussicht aus den Räumen: auf die Speicher­stadt, den Hafen, die Elbphil­har­monie, die Landungs­brücken, die Elbe! Das neunge­schossige Multi-Tenant-Gebäude mit Gastro­nomie im Erdge­schoss und flexiblen Büroflächen in den oberen Geschossen ist optimal an den öffent­lichen Nahverkehr angebunden.

Jetzt wird das markante Eckge­bäude von 1982 moder­ni­siert und neu positio­niert, mit noch attrak­ti­veren und hochwer­tigen wie effizi­enten Büroflächen sowie einem reprä­sen­ta­tiven Eingangs­be­reich. Das Überseehaus wurde gemeinsam mit der Allianz als Joint Venture (Co-Investment) erworben.

Daten & Infor­ma­tionen

Lage: Hamburg-Neustadt
Fläche: 11.330 qm
Nutzung: Büro, Gastro­nomie, Retail
Archi­tekten: Tim Hupe Archi­tekten GmbH

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.