QUEST Investment Partners erwirbt zentral gelegenes Bürogebäude in Hamburg

QUEST Investment Partners erwirbt zentral gelegenes Bürogebäude in Hamburg 150 150 QUEST Investment Partners


QUEST Investment Partners erwirbt zentral gelegenes Bürogebäude in Hamburg

Hamburg, 27. Oktober 2021. Die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft QUEST Investment Partners hat in einer Off-Market-Transaktion das Büro- und Geschäftshaus am Steindamm 72-86 mit 14.100 m2 Mietfläche und 144 Pkw-Stellplätzen erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture des Londoner Investment Managers Tristan Capital Partners und dem deutschen Immobilienunternehmen Investa Real Estate. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Das 1973 errichtete Objekt mit elf Stockwerken wurde in den Jahren 2014 und 2019 komplett und energetisch saniert und liegt im Stadtteil St. Georg, neben dem ebenfalls zum QUEST-Portfolio gehörenden Bürogebäude Steindamm 94 mit 12.750 m2 Fläche.

„Wir sind von der Qualität des Standorts mit der sehr guten Anbindung überzeugt. Wir sehen diese vollvermietete Immobilie als langfristiges Investment, welches von der weiteren Aufwertung der Lage zusätzlich profitieren wird“, erläutert Luis Walther-Kraft, Head of Transactions & Partnering bei QUEST Investment Partners. Hauptmieter im Steindamm 72-86 sind die Stadt Hamburg und EOS.

Dank seiner zentralen Lage ist das Gebäude optimal an den ÖPNV angeschlossen: Der Hamburger Hauptbahnhof ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen, Bus- und U-Bahn-Stationen liegen direkt um die Ecke.

BNP Paribas Real Estate hat den Transaktionsprozess durchgeführt. QUEST wurde rechtlich von Capstone Legal und Huth Dietrich Hahn beraten, steuerlich durch Hansa Partner Rommel & Meyer, technisch durch Bohnzirlewagen. Für die Verkäufer war Poellath rechtlich sowie steuerlich beratend tätig.

Über QUEST Investment Partners

QUEST Investment Partners ist eine 2016 gegründete, inhabergeführte Immobilieninvestmentgesellschaft mit Sitz in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt. Das Unternehmen mit einem Portfolio von rund 3,4 Mrd. Euro Assets under Management konzentriert sich auf Investitionen in Gewerbeimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial in ausgewählten Lagen deutscher Großstädte. QUEST Development entwickelt und finanziert hochwertige Immobilienprojekte sowohl eigenständig als auch zusammen mit Co-Investoren, das Schwesterunternehmen QUES T Funds verantwortet das Fondsgeschäft und tätigt individuelle Investitionen gemeinsam mit institutionellen Investoren. Über die Mehrheitsbeteiligung an Albrecht Gebrüder & Co. ist QUEST auch im Bereich Property Management aktiv.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.