QUEST Investment Partners erwirbt erstes Projekt in Frankfurt

QUEST Investment Partners erwirbt erstes Projekt in Frankfurt 150 150 QUEST Investment Partners


QUEST Investment Partners erwirbt erstes Projekt in Frankfurt

Hamburg, 16. August 2018. Die Projekt­ent­wick­lungs­ge­sell­schaft QUEST Investment Partners hat das im Jahr 1910 ursprünglich als Hotel errichtete Haus Hohen­zollern in Frankfurt am Main erworben. Das sieben­ge­schossige Gebäude ist die erste QUEST-Immobilie in Frankfurt und befindet sich in der Düssel­dorfer Straße 1-7, mitten im Herzen der Mainme­tropole. Rund 7.200 m² vermietbare Fläche stehen unter dem Dach des histo­ri­schen Objekts zur Verfügung.

Für das Büro- und Geschäftshaus Hotel Hohen­zollern ist geplant, die histo­rische Fassade mit ihren diversen Stil- und Bauele­menten denkmal­ge­recht zu sanieren. Im Inneren werden die leer stehenden Büro- und Gewer­be­flächen sowie die Erschlie­ßungs­be­reiche renoviert und in einen technisch zeitge­mäßen Zustand versetzt. Damit einher geht auch die komplette Neustruk­tu­rierung der Erdge­schosszone, für die offene und großzügige Zugänge zu den Büroflächen in den oberen Etagen geplant sind.

Zur Attrak­ti­vität der Lage tragen künftig auch die von der Stadt Frankfurt beschlos­senen Maßnahmen zur Errichtung neuer Gastro­nomie- und Retail­flächen in unmit­tel­barer Umgebung des Hauses bei.

QUEST Investment Partners hat das Gebäude von der Gateway Real Estate AG erworben und wurde bei der Trans­aktion exklusiv von Cushman & Wakefield LLP und Jebens Mensching LLP beraten.

Über QUEST Investment Partners

QUEST Investment Partners ist eine Immobilien Projekt­ent­wick­lungs- und Invest­ment­ge­sell­schaft mit Sitz in Hamburg und Berlin. QUEST konzen­triert sich auf Inves­ti­tionen in Gewerbe- und Wohnim­mo­bilien mit Wertstei­ge­rungs­po­ten­tialen in ausge­wählten Lagen deutscher Großstädte. Bei Einzel­han­dels­ent­wick­lungen liegt der Fokus auf guten inner­städ­ti­schen Lagen in deutschen Metro­pol­re­gionen. Das Team von QUEST verfügt über langjährige Erfah­rungen in der Entwicklung von hochwer­tigen Immobi­li­en­pro­jekten. QUEST hat es sich zum Ziel gemacht, als Projekt­ent­wickler und Immobi­li­en­ma­nager die Immobi­li­en­werte ihrer Gesell­schafter und Inves­toren konti­nu­ierlich zu steigern. Gesell­schafter der QUEST sind die Geschäfts­führer Theja Geyer und Jan Rouven Künzel sowie die Investment Holding des Hamburger Unter­nehmers Erck Rickmers, der in den Bereichen Immobilien, Unter­neh­mens­be­tei­li­gungen und Schiff­fahrt inves­tiert ist.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.