Amsterdam
Westgate II

Westgate II

Hochwertige Fonds­im­mo­bilie

Die reprä­sen­tative Fonds­im­mo­bilie “Westgate II” liegt im Rieker Business Park, der sich in strate­gisch exzel­lenter Lage zwischen dem Flughafen Schiphol, dem Finanz­zentrum Südachse “Zuidas” und der Innen­stadt von Amsterdam befindet. Die sehr gute Verkehrs­an­bindung bietet mit einer eigenen Ausfahrt eine “staufreie” Anbindung an den Autobahnring von Amsterdam. Die Autobahn A4 liegt in unmit­tel­barer Nähe, und der Flughafen Schiphol ist nur fünf bis zehn Automi­nuten entfernt.

Die Büroim­mo­bilie besticht durch ihren gerad­li­nigen Gebäu­de­körper, der innen wie außen konse­quent auf Funktion einge­stellt ist und die Ansprüche erstklas­siger Mieter erfüllt. Seine H-förmige Grund­ge­stalt wird von zwei zwölf­stö­ckigen Seiten­flügeln und einem zehnstö­ckigen Mittelteil bestimmt. Der Einsatz großzü­giger Glasflächen sorgt für gute Licht­ver­hält­nisse im Gebäude. Auf allen Ebenen beein­druckt das großzügige, beinahe wohnlich anmutende Ambiente, das sich in zahlreichen Details wieder­findet.

Mieter

Mieter der Fonds­im­mo­bilie ist die nieder­län­dische Tochter der in 151 Ländern aktiven Prüfungs- und Beratungs­ge­sell­schaft Price­wa­ter­house­Coopers (PwC), des weltweit größten Dienst­leis­tungs­un­ter­nehmens in den Bereichen Versi­cherung, Steuern und Beratung. Die Hochwer­tigkeit der Büroflächen wird durch den modernen Ausbau der Flächen unter­strichen, den PWC in 2018 / 2019 auf die aktuellen Anfor­de­rungen hin angepasst hat. Im Zusam­menhang mit einem in 2020 begon­nenen Nachhal­tig­keits­konzept hat PWC  seinen Mietvertrag vorzeitig bis mindestens 2029 verlängert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.