QUEST Investment Partners erwirbt Emmler Lofts in Berlin von Fortis Group

QUEST Investment Partners erwirbt Emmler Lofts in Berlin von Fortis Group 150 150 QUEST Investment Partners

QUEST Investment Partners erwirbt Emmler Lofts in Berlin von Fortis Group

Berlin/Hamburg, 20. Mai 2019. Die Projekt­ent­wickler von QUEST Investment Partners haben in Berlin-Kreuzberg die Emmler Lofts erworben. Verkäufer ist die FORTIS Real Estate Investment GmbH, die exklusiv von der Catella Property GmbH beraten wurde. Über den Kaufpreis wurde Still­schweigen vereinbart. Die Büro- und Einzel­han­dels­im­mo­bilie mit rund 5.000 m² Mietfläche befindet sich am Kottbusser Damm 25-26.

QUEST Investment Partners plant, bei der archi­tek­to­ni­schen Reposi­tio­nierung der Emmler Lofts vorhandene bauzeit­liche Elemente in den Fokus zu stellen und das Objekt länger­fristig zu halten. Das 1906 als Möbel­fabrik errichtete Gebäude bietet neben großzü­gigen Decken­höhen und einem komfor­tablen Stütz­raster auch weitere charak­ter­stif­tende Archi­tek­tur­be­stand­teile. So sollen beispiels­weise histo­rische Stuck­or­na­mente und verzierte Stahl­ein­gangs­türen zu den Mietbe­reichen sowie die mit Skulp­turen bestückten Stütz­köpfe der Fassade aufge­ar­beitet werden. Der histo­rische Kontext der Liegen­schaft wird auch durch den Anker­mieter Woolworth unter­strichen: Der Einzel­händler eröffnete im Jahr 1928 in diesem Gebäude seine erste Filiale in Berlin und ist seitdem im Objekt ansässig. Aktuell weist das ehemalige Fabrik­ge­bäude einen Vermie­tungsgrad von knapp 88 Prozent auf.

Die Immobilie befindet sich im aufstre­benden Kiez „Kreuz­kölln“ in unmit­tel­barer Nähe zum Volkspark Hasen­heide. Neben einer hervor­ra­genden Anbindung an den öffent­lichen Nahverkehr besticht die Mikrolage mit einer Vielzahl von modernen Restaurant-Konzepten, einem urbanen Straßenbild und der jüngsten Bevöl­kerung innerhalb von Berlin.

Bei dem Share Deal waren Colliers und die Anwalts­kanzlei SNP Schlawien beratend für den Käufer QUEST Investment tätig.

Über CATELLA

Catella gehört zu den führenden Spezia­listen im Bereich Immobi­li­en­in­vestment und Fonds­ma­nagement und agiert in 15 Ländern. Der Konzern verwaltet Vermö­gens­werte von rund 19 Mrd. Euro. Catella ist im Mid Cap Segment des Nasdaq Stockholm gelistet. Mehr unter catella.com.

Über QUEST Investment Partners

QUEST Investment Partners ist eine Immobilien Projekt­ent­wick­lungs- und Invest­ment­ge­sell­schaft mit Sitz in Hamburg und Berlin. QUEST konzen­triert sich auf Inves­ti­tionen in Gewerbe- und Wohnim­mo­bilien mit Wertstei­ge­rungs­po­ten­tialen in ausge­wählten Lagen deutscher Großstädte. Bei Einzel­han­dels­ent­wick­lungen liegt der Fokus auf guten inner­städ­ti­schen Lagen in deutschen Metro­pol­re­gionen. Das Team von QUEST verfügt über langjährige Erfah­rungen in der Entwicklung von hochwer­tigen Immobi­li­en­pro­jekten. QUEST hat es sich zum Ziel gemacht, als Projekt­ent­wickler und Immobi­li­en­ma­nager die Immobi­li­en­werte ihrer Gesell­schafter und Inves­toren konti­nu­ierlich zu steigern. Gesell­schafter der QUEST sind die Geschäfts­führer Theja Geyer und Jan Rouven Künzel sowie die Investment Holding des Hamburger Unter­nehmers Erck Rickmers, der in den Bereichen Immobilien, Unter­neh­mens­be­tei­li­gungen und Schiff­fahrt inves­tiert ist.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.