QUEST modernisiert Gebäude am Hamburger Ballindamm 17 Komplettsanierung von rund 13.000 m² an der Binnenalster

QUEST modernisiert Gebäude am Hamburger Ballindamm 17 Komplettsanierung von rund 13.000 m² an der Binnenalster

QUEST modernisiert Gebäude am Hamburger Ballindamm 17 Komplettsanierung von rund 13.000 m² an der Binnenalster 150 150 QUEST Investment Partners
[grve_title title=“QUEST modernisiert Gebäude am Hamburger Ballindamm 17 Komplettsanierung von rund 13.000 m² an der Binnenalster” heading_tag=“h1” heading=“h2”]

Hamburg, 2. Mai 2018. Die Projek­ten­twickler von QUEST Investment Partners beginnen Anfang 2019 mit der Komplettsanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes am Hamburger Ballindamm 17. Knapp 13.000 m² Mietfläche in Premi­umlage direkt an der Binnenalster werden neu und zeitgemäß struk­turiert und mit neuer Haustechnik versehen. Dafür wird das siebengeschossige Gebäude umfassend entkernt und revital­isiert, der historische Zustand teilweise wieder hergestellt. So soll beispiel­sweise der Haupteingang wieder zurück in seine ursprüngliche Lage von 1921 versetzt werden. Außerdem soll der Innenhof mit seiner charmanten Ziegelfassade aufgew­ertet und im Stil der Hackeschen Höfe in Berlin nutz- und erlebbar gemacht werden. Neu hinzu kommen darüber hinaus attraktive Dachter­rassen mit Blick zur Binnenalster.

Pro Etage stehen künftig rund 1.800 m2 hochw­ertige Büroflächen bereit. Im Erdgeschoss sind Flächen für Einzel­handel und Gastronomie vorge­sehen. Dank einer Fassaden­sanierung wird sich das Haus zum Ballindamm neu präsen­tieren. Die Fertig­stellung ist für 2020 geplant.

1901/02 entwarfen die Architekten Lundt & Kallmorgen das Bürohaus für die Handels­firma und Reederei A.C. de Freitas & Co. In den Jahren 1905 und 1921 entstanden zwei weitere Bauab­schnitte, sodass das Gebäude heute drei Bauteile aus unter­schiedlichen Baujahren aufweist.

QUEST Investment Partners ist eine Immobilien Projek­ten­twick­lungs- und Invest­ment­ge­sellschaft mit Sitz in Hamburg und Berlin. QUEST konzen­triert sich auf Investi­tionen in Gewerbe- und Wohnim­mo­bilien mit Wertsteigerungspo­ten­tialen in ausgewählten Lagen in Hamburg und Berlin. Bei Einzel­han­delsen­twick­lungen liegt der Fokus auf guten inner­städtischen Lagen in deutschen Metropol­re­gionen. Das Team von QUEST verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von hochw­er­tigen Immobilien­pro­jekten. QUEST hat es sich zum Ziel gemacht, als Projek­ten­twickler und Immobilien­manager die Immobilien­werte ihrer Gesellschafter und Investoren kontinuierlich zu steigern. Gesellschafter der QUEST sind die Geschäftsführer Theja Geyer und Jan Rouven Künzel sowie die Investment Holding des Hamburger Unternehmers Erck Rickmers, der in den Bereichen Immobilien, Unternehmens­beteili­gungen und Schiff­fahrt investiert ist.

www.quest-investment.com

[vc_empty_space height=“30”][grve_single_image image=“12817” align=“left”][vc_empty_space height=“30”][grve_divider][vc_empty_space height=“10”]
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.