Frankfurt am Main
Stephensonstraße 1

Stephen­son­straße 1

45.600 m² im Europa­viertel

Die umgangs­sprachlich „Bahnpy­ramide“ genannte Immobilie in der Stephen­son­straße 1 liegt zentral zwischen Messe und Banken­viertel, im Europa­viertel der Mainme­tropole. Seit 1993 wird die 45.600 m² umfas­sende Bürofläche mit rund 1.900 Arbeits­plätzen als Verwal­tungssitz des DB Perso­nen­ver­kehrs genutzt. 207 Pkw-Stell­plätze, davon 171 in der Tiefgarage, stehen den Mitar­beitern zur Verfügung.

Sechs mit Pavillons verbundene Flügel sowie ein 65 Meter hoher Turm im Zentrum bilden den Gebäu­de­komplex. Beton, Stahl und Glas charak­te­ri­sieren die Archi­tektur der Immobilie. Das zeigt sich auch an den Panorama-Aufzügen aus Glas, die von außen und innen sichtbar im Gebäude instal­liert sind.

Mieter
Die gesamte Mietfläche ist an die Deutsche Bahn AG vollver­mietet. Hier sitzen die wichtigsten Geschäfts­felder des DB Perso­nen­ver­kehrs: DB Regio AG, DB Fernverkehr AG und DB Stadt­verkehr GmbH.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.